Deutsche Invest Immobilien GmbH setzt auf cunio

Bildergebnis für deutsche invest immobilien

d.i.i. setzt auf digitale Kommunikationslösung von cunio für gesamten Wohnungsbestand

  • App ermöglicht in Echtzeit die Kommunikation zwischen Mietern, Property-Managern sowie externen Dienstleistern
  • Schaffung neuer Mehrwerte für Mieter durch vollen Informationsfluss
  • Digitale Lösungsstrategie erhöht Transparenz und schafft Effizienz in den Arbeitsabläufen

Wiesbaden, 07.05.2019 – Die d.i.i. Deutsche Invest Immobilien GmbH und das PropTech cunio Technologies GmbH sind eine Kooperation eingegangen. Für den gesamten Wohnungsbestand der d.i.i. steht die Kommunikationsplattform cunio seit dem 1. Mai 2019 in Form einer App sowie einem Web-Portal zur Verfügung.

Die digitale Lösung ermöglicht die vereinfachte Kommunikation in Echtzeit. Bürozeiten spielen für Mieter somit keine Rolle mehr, wenn Sie einen Schaden melden möchten oder Informationen abrufen wollen. „Cunios Vision – weniger Aufwand, mehr Freude am Miteinander und gegenseitige Wertschätzung für alle Beteiligten – sowie das Produkt an sich haben uns überzeugt. Immobilien sind für die d.i.i. nicht nur ein Investitionsprodukt, sondern werden von uns auch immer aus der Perspektive des Nutzers gedacht. Mit der App gehen wir nun den nächsten logischen Schritt“, erläutert Frank Wojtalewicz, Geschäftsführer der d.i.i.

Das Kommunikationsverhalten in der Gesellschaft ändert sich und die d.i.i. reagiert darauf; davon profitieren die Mieter. Cunio erleichtert beispielsweise die Anfrage zu einem Anliegen oder die Terminabstimmung für eine Reparaturmaßnahme. Der Mehrwert liegt im Besonderen in der Transparenz der Kommunikation. Alle Beteiligten sind von der Mangelmeldung, über die Terminabstimmung bis zur Behebung eines Mangels über den Fortschritt laufend informiert.

„Die d.i.i. entwickelt sich seit ihrer Gründung im Jahr 2006 stetig weiter. Dabei legt das Unternehmen besonderen Wert darauf, die Bedürfnisse aller Beteiligten zu berücksichtigen. Denn wer im Bereich Wohnimmobilien tätig ist, trägt eine besondere Verantwortung. Mit der App schafft die d.i.i. einen Mehrwert durch Digitalisierungsfortschritt für alle Beteiligten“, sagt Dominik Schott, Leiter Unternehmensentwicklung der d.i.i.

Die Mieter der d.i.i. haben in diesen Tagen Post von ihrem zuständigen PropertyManager erhalten. Dem Schreiben ist ein Registrierungscode beigefügt, mit dem sich alle Mieter anmelden und zukünftig kostenfrei die App und das Webportal nutzen können.

Über die d.i.i. Gruppe
Die d.i.i. Gruppe wurde 2006 gegründet und ist ein integriertes Wohnungsunternehmen mit den Standbeinen Bestandsentwicklung und Neubau von Wohnimmobilien. Der Aufbau und das Management von Wohnimmobilienportfolios für institutionelle und private Investoren bilden das Kerngeschäft der d.i.i. Gruppe.

Mit etwa 160 Mitarbeitern in der Zentrale in Wiesbaden und an lokalen Standorten in den Metropolen verfügt das Unternehmen über eine ausgezeichnete Expertise der regionalen Investmentmärkte. Erworben werden bevorzugt Wohnimmobilien mit hohem Wertsteigerungspotenzial in B-Städten und ausgewählten Wohnlagen großer Metropolen in Deutschland. Inzwischen hat die d.i.i. Gruppe in mehr als 28 Standorte investiert, die Assets under Management haben aktuell ein Wert von ca. 1,8 Mrd. Euro.

Das firmeneigene Bau-, Projekt- und Asset-Management bedient alle relevanten Wertsteigerungshebel in der Durchführung umfassender Sanierungs- und/oder Baumaßnahmen. Die daraus entstehenden Kosteneinsparungen gibt die d.i.i. konsequent an ihre Käufer, Mieter und Kapitalanleger weiter. Anschließend werden die Wohnungen entweder im Bestand gehalten oder als Eigentumswohnungen an Mieter, Selbstnutzer und Kapitalanleger veräußert. In zahlreichen Objekten der d.i.i. Gruppe sind die Warmmieten nach der energetischen Sanierung nur geringfügig höher als vorher. Dazu trägt auch das aktive Nebenkostenmanagement bei.

Pressekontakt
Ann-Kathrin Evers
PB3C GmbH
Rankestraße 17
10789 Berlin
Tel.: +49 30 72 62 76 176
Mobil: +49 160 25 84 216
evers@pb3c.com
www.pb3c.com

Quelle: d.i.i. setzt auf digitale Kommunikationslösung von cunio für gesamten Wohnungsbestand, Deutsche Invest Immobilien GmbH, 07.05.2019

Fragen? Wir helfen gerne!
+49 69 153229 86